Kinderwunsch

 

Kinderwunsch

 

Heilpraktiker hält Babyfüße
Der Kinderwunsch bei zahlreichen Menschen tief verwurzelt. Viele Paare sehnen sich nach einer Familie mit Kindern. Doch, obwohl vieles im Leben exakt planbar ist – die Wunschkind-Planung gelingt häufig nicht. In Deutschland ist etwa jedes sechste Paar ungewollt kinderlos. Die Gründe sind vielfältig. Die Ursachenforschung nimmt häufig Monate in Anspruch und ist emotional äußerst belastend. Eine Kinderwunschbehandlung ist für viele Paare oftmals der letzte Ausweg, um endlich ihr Wunschkind in den Armen halten zu können.

 

Ursachen ungewollter Kinderlosigkeit

Infrage kommen organische oder hormonelle Ursachen. Häufig liegen auch psychische Gründe vor. Die sensiblen körperlichen Vorgänge Eizellreifung und Spermienentwicklung können außerdem durch Stress und Depressionen beeinträchtigt werden. Allerdings besteht auch immer die Gefahr, dass genau diese Symptome während einer Kinderwunschbehandlung auftreten und den Therapieerfolg beeinträchtigen.

 

Wie behandle ich Ihren Kinderwunsch?

Ich biete Ihnen eine individuelle Kinderwunschbehandlung an. Zum Einsatz kommen Behandlungsmöglichkeiten, die speziell auf Ihren gesundheitlichen und emotionalen Status abgestimmt sind. Dazu gehören beispielsweise die Homöopathie, Ohrakupunktur, Aromatherapie und Therapeutische Frauen-Massage.

 
Befinden Sie sich bereits in einer Hormontherapie oder haben sich für die künstliche Insemination, IVF oder ICSI entschieden, eignet sich die naturheilkundliche Behandlung hervorragend als Begleittherapie. So kann die Naturheilkunde beispielsweise nicht nur die Einnistung der Eizelle fördern, sondern Sie während der gefühlsmäßig belastenden Phase optimal begleiten.

Natürliche Frauenheilkunde
Heilpraktikerin Margereta Kloppenborg, Grafing, München, Rosenheim, Erding und Wasserburg.
Griesstr. 21, 85567 Grafing b. München
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung