Wechseljahre

 

Wechseljahre

 

Zwei etwas ältere Frauen lächeln in die Kamera
Für die meisten Frauen bedeuten die Wechseljahre weit mehr als nur eine Zeit der körperlichen Veränderungen. Die Monatsblutungen werden unregelmäßiger, Haut und Schleimhäute trockener, nicht wenige Frauen beobachten auch eine Gewichtszunahme bei unverändertem Essverhalten. Manche Frau überdenkt ihre bisherige Lebensführung und zieht Bilanz, erste Ängste vor dem Alter keimen auf.

Dabei können die Wechseljahre auch als Befreiung erlebt werden. Die Kinder sind selbständiger, die gewonnene Zeit setzt verborgene Kräfte frei und ermöglicht gar eine berufliche Neuorientierung.

Jede Frau erlebt ihre Wechseljahre anders. Eine Frau, die jahrzehntelang unter schmerzhaften Regelblutungen litt, fühlt sich nun befreit und vermag möglicherweise erst jetzt ihre Sexualität entspannt zu genießen. Dominieren hingegen typische Beschwerden wie Nervosität, Schweißausbrüche und Schlafstörungen den Alltag, hat eine Frau Mühe, diese Zeit des Umbruchs zu akzeptieren.

 

 Die Wechseljahre können in vier Abschnitte eingeteilt werden:
  • Prämenopause: Zeit vor der Menopause. Beginnt
    meistens zwischen dem 40.-50. Lebensjahr
  • Perimenopause: 1-2 Jahre vor und nach der Menopause.
    Menopause: Zeitpunkt der letzten Regelblutung, liegt
    durchschnittlich um das 51. Lebensjahr
  • Postmenopause: Zeit nach der letzten Regelblutung,
    kann bis zum 65. Lebensjahr andauern, bis sich die
    hormonellen Veränderung endgültig eingependelt haben

 
Ich begleite Sie gerne durch diesen so wertvollen und spannenden Zeitabschnitt. In vertrauensvollen Dialog können aufkommende Fragen rasch geklärt und Unpässlichkeiten gelindert werden. Die natürliche Frauenheilkunde kennt zahlreiche naturheilkundliche Präparate und ganzheitliche Behandlungsansätze, so dass die Wechseljahre für die moderne Frau ihre Schrecken verloren haben.

Natürliche Frauenheilkunde
Heilpraktikerin Margereta Kloppenborg, Grafing, München, Rosenheim, Erding und Wasserburg.
Griesstr. 21, 85567 Grafing b. München
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung